Video-Projektionen in Verbindung mit komponierter und improvisierter Live-Musik

Revolver, 2018


Die Gebäudefassaden der modernen Galerie werden durch animierte Video-Projektionen in Verbindung mit komponierter und improvisierter Live-Musik verwandelt. Bilder und Klänge lassen das Publikum einen neuen Platz, mitten in der Saarbrücker Innenstadt, mit anderen Augen sehen. Der Abend mit dem Titel „Revolver“ zeigt 19 auf einander folgende, individuell gestaltete Autorenbeiträge. Die künstlerischen Interventionen auf Architektur und Ort fließen in ein 90-minütiges Gesamtwerk.
 

Künstlerisches Team
Projektion: Mert Akbal, Pascale Bohl, Burkhard Detzler, Jill Els, Martin Fell, Pierre Ferry, Malika Hagemann, Daniel Hausig, Hartung-Trenz, Tobias Jungblut, Isabelle Kirsch, Martine Marx, Nadiya Morenko, Florian Penner, François Schwamborn, Michael Voigt, Sebastian Wagmann, Felix Waldkirch, Ingo Wendt.
 
Musik: Stefan Goldbach, Juan Pablo Gonzalez, Leo Kwandt, Steffen Lang, Kaori Nomura, Lukas Reidenbach, Oliver Strauch, Daniel „D-Flat“ Weber.
 
Technik: Philip Thelen, Martin Fell, Frank Neusius (Firma Schalldruck), François Schwamborn

 

Link zur Projektseite
rotationen.org
 
Ansicht: Saarlandmuseum, Moderne Galerie